Kann ich Mitglied beim DLRG-Landesverband Berlin werden?

Ja, über die Mitgliedschaft in einem unserer Bezirke werden Sie automatisch indirekt Mitglied im DLRG Landesverband. Eine direkte Mitgliedschaft im DLRG Landesverband Berlin ist nicht möglich. Bitte schicken Sie das ausgefüllte und unterschriebene Beitragsformular direkt an Ihren Wunschbezirk.

Wenn Sie den DLRG-Landesverband Berlin finanziell unterstützen möchten, dann freuen wir uns über eine Spende auf unser Konto: 527 310 50 44 bei der Berliner Volksbank (Bankleitzahl 10090000) oder eine Onlinespende ganz unkompliziert per Lastschrift.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Unsere aktuellen Mitgliedsbeiträge können Sie hier nachlesen.

Ist der Mitgliedsbeitrag von der Steuer absetzbar?

Ja. Unsere Mitgliedsbeiträge sind von der Steuer absetzbar. Dazu genügt in der Regel die Vorlage des Kontoauszugs mit Belastung. Sollte Ihr Finanzamt im Einzelfall einmal den Beitrag nicht anerkennen, so können Sie sich hier eine entsprechende Bescheinigung ausdrucken und mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt einreichen .

Warum ist der Mitgliedsbeitrag immer für ein volles Kalenderjahr zu zahlen?

Nur ein kleiner Teil unseres Mitgliedbeitrages verbleibt bei uns. Der weitaus größte Anteil wird an die höheren Gliederungen und andere Verbände (DLRG Bundesverband, Landessportbund, Paritätischer Wohlfahrtsverband) weitergeleitet. Auch unsere Vereinshaftpflicht berechnet die Versicherungsprämie auf Basis der Mitglieder. Alle diese Beiträge sind jeweils für ein Kalenderjahr fällig, unabhängig vom Eintrittsdatum.

Wann kann ich meine Mitgliedschaft kündigen?

Sie können Ihre Mitgliedschaft jeweils schriftlich zum Ende eines Kalenderjahres kündigen. Die Kündigung muss dabei spätestens bis zum 30. November bei Ihrem DLRG Bezirk eingegangen sein. Kündigungen die uns nach dem 30. November erreichen, werden erst zum 31. Dezember des darauffolgenden Jahres wirksam.

Wichtig: Bitte nennen Sie in Ihrer formlosen Kündigung Ihren Namen, Ihre Adresse,  Ihr Geburtsdatum, Ihre Mitgliedsnummer und ganz wichtig eine Telefonnummer für Rückfragen.

Bitte schicken Sie Ihre Kündigung n i c h t an den DLRG Landesverband. Nur Ihr DLRG Bezirk kann die Kündigung bearbeiten. Die Adressen unserer DLRG Bezirke erfahren Sie hier.