Meldung im Detail

E-Mail an Webteam:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

10.06.2014 Dienstag Über 170 Einsätze mit 3 Lebensrettungen am Pfingstwochenende

An diesem sehr warem Pfingstwochenende wurde die DLRG Berlin zu über 170 Hilfeleistungen gerufen. Natürlich waren viele Erste Hilfe Leistungen dabei, aber auch drei Lebensrettungen vor dem Ertrinken. Eine achtjährige Nichtschwimmerin wurde an der Badestelle "Großes Fenster" gerettet, als sie in tiefe Wasser kam und unterging. Nach einer Bootskenterung bei Schildhorn wurde die beiden älteren Bootsinsassen durch Rettungsschwimmer gerettet. Beiden waren nicht in der Lage sich selbständig über Wasser zu halten.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Webteam

zurück zur News-Übersicht