Meldung im Detail

01.08.2011 Montag Rescue Camp 2011 - Tag 1

Das diesjährige Rescue Camp startet mit 26 Teilnehmern; in der Zeit vom 31.7 bis 7.8.2011 werden die Jungen und Mädchen zu Rettungsschwimmern ausgebildet.

Der Sonntag beginnt leicht verregnet und bewölkt. Nach und nach treffen die ersten Kursisten ein. Nach dem Erhalt eines T-Shirts, Basecaps und Button mit dem Namen kann es direkt los gehen.

Die Erwartungen was nun kommt sind gemischt. Maurice freut sich auf die Woche und hofft auf gutes Wetter. Ole dagegen ist das Wetter egal: „Hauptsache ich habe viel Spaß!“

Bei einem kleinen Spielchen lernen sich die Kursisten und Ausbilder kennen. Die Zimmer werden bezogen; die Mädchen schlafen im F Deck die Jungen im G Deck der Zentralstation des Landesverbands Berlin.

Das Beziehen der Betten stellt für den einen oder anderen gleich die erste Herausforderung dar. Ein schwierigeres Unterfangen. Mit dem Bettbezug über dem Kopf gegen keinen der anderen laufen oder gar umzufallen.

So viel Anstrengung macht Hunger, Zeit für ein umfangreiches Mittagessen. Dieses lässt keine Wünsche offen.

Gestärkt geht es dann das erste Mal ins Wasser. Das Wasser hat fühlbar 16 Grad und die Kursisten wagen sich nur zögerlich ins Nass. Die Strecke ist 150 Meter lang und eine schwarze Boje markiert den Wendepunkt. Jedem der Kursisten war bereits auf halber Strecke anzusehen, dass er sich auf die warme Dusche und lange Kleidung freut.

Warm und trocken geht es in den ersten Praxisteil: Die Befreiungsgriffe. Sie helfen dem Retter sich von der verunfallten Person zu befreien falls diese sich in Panik versucht an den Retter zu klammern.

Anschließend folgt dann das Abendbrot und die Möglichkeit sich bei Gesellschaftsspielen oder beim Tischtennis besser kennen zu lernen.

Einschlafen kann heute jeder gut und so beginnt die erste Nacht im Rescue Camp 2011 friedlich.

 

Text & Bilder: Felix Polla

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: Webteam

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Webteam:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden