Meldung im Detail

E-Mail an Marcus Raasch:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

26.03.2015 Donnerstag Absturz fordert auch Opfer in Reihen der DLRG

Die Tragödie des Absturzes der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen hat auch Opfer in den Reihen der DLRG gefordert.  Wie uns bekannt ist, waren unter den 16 Jugendlichen des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern am See auch zwei Rettungsschwimmerinnen. In der Stadt und der Umgebung kannten sie viele Menschen. Bei DLRG-Mitgliedern, Freunden, Badegästen und Schwimmern waren sie gleichermaßen beliebt und geachtet. Die DLRG Berlin verneigt sich tief erschüttert vor allen Opfern. Traurig und fassungslos stehen wir an der Seite ihrer Familien und Angehörigen sowie aller Kameradinnen und Kameraden in Haltern am See.

Kategorie(n)
Öffentlichkeitsarbeit

Von: Marcus Raasch

zurück zur News-Übersicht