Meldung im Detail

E-Mail an Marcus Raasch:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

27.04.2015 Montag Jahreshauptversammlung 2015 – neuer Vorstand gewählt – Auszeichnung durch den Bundespräsidenten

Der DLRG Berlin wurde die Sportplakette des Bundespräsidenten verliehen.

Dr. Detlev Mohr - Vizepräsident der DLRG freut sich über mehr Mitglieder bei der DLRG Berlin.

Klaus Böger - LSB Präsident weiß die DLRG an der Seite des Berliner Sports

Oswald Menninger - Geschäftsführer der Paritäter berlin - fördert die DLRG mit einer Zuwendung für eine Prüfbank.

Harald Bösch-Soleil - SennInnSport - übergibt die Sportplakette des Bundespräsidenten.

Präsidentin Marlies Wanjura freut sich über die Sportplakette.

Vizepräsident Udo Rosentreter gratuliert Michael Walther zur Ehrenmitgliedschaft.

Michael Walther resümiert über seine Zeit als vizepräsident.

Der Vorstand der DLRG Berlin (es fehlt die Präsidentin und die Vorsitzende der DLRG Jugend)

Jahreshauptversammlung 2015 – neuer Vorstand gewählt – Auszeichnung durch den Bundespräsidenten

Am 24.04.2015 fand im Haus des Sports des LSB die Hauptversammlung 2015 des DLRG Landesverbandes Berlin statt.

Delegierte aus allen Berliner DLRG Bezirken nahmen die Berichte des Landesverbandsvorstandes entgegen und stimmten über den Jahresabschluss per 31.12.2014 und Satzungsänderungen ab. Außerdem wurde über den Haushaltsplan 2016 entschieden.

Ebenso verabschiedeten die Delegierten der Hauptversammlung unseren Kameraden Michael Walther in seiner Funktion als Vizepräsidenten und nahmen ihn in den Kreis der Ehrenmitglieder auf. Wir wünschen Michael Walther weiterhin gute Gesundheit und etwas mehr Freizeit außerhalb der DLRG, denn sicherlich wird er außerhalb der Vorstandstätigkeit noch die eine oder andere „Sonderaufgabe“ für die DLRG übernehmen.

Besonders gefreut haben sich die Delegierte über die Grußworte von Politik und befreundeten Verbänden:

Vom stellv. Abteilungsleiter der Senatsverwaltung für Inneres und Sport -Harald Bösch-Soleil – wurde der DLRG Berlin für besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports die Sportplakette des Bundespräsidenten verliehen.

Überraschend kam die Zusage des Geschäftsführers des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Berlin e. V. – Oswald Menninger, der die dringend notwendige Beschaffung einer neuen Prüfbank für unsere Tauchgeräte mit einer nicht unerheblichen Summe fördern wird.

Der im Rahmen der Versammlung  neu gewählte bzw. bestätigte Landesverbandsvorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Präsidentin – Marlies Wanjura
  • Vizepräsidentin – Claudia Kuntz
  • Vizepräsident und Leiter Einsatz – Udo Rosentreter
  • Leiter Ausbildung - Hans- Ullrich Klatt
  • Schatzmeister – Hans-Jürgen Köbisch
  • Landesarzt – Dr. Michael Hölzl
  • Leiter der Verbandskommunikation – Michael Neiße
  • Justitiar – Markus Selent
  • Vorsitzende der Jugend – Katharina Dießel
  • stellv. Leiter Einsatz – Frank Villmow
  • stellv. Leiter Ausbildung - Detlef Biedermann
  • stellv. Schatzmeisterin - Ute Steffenhagen
  • stellv. Landesarzt – Dr. Alexander Schöffer
  • stellv. Leiter der Verbandskommunikation - Christopher Göbel -
  • stellv. Justitiar – Hendrik Klünder
  • stellv. Vorsitzende der Jugend – Jessica Skrzipczyk

Vielen Dank an Malte Senska für die Bilder.

Kategorie(n)
Öffentlichkeitsarbeit

Von: Marcus Raasch

zurück zur News-Übersicht