Meldung im Detail

E-Mail an Webteam:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

10.10.2012 Mittwoch Die DLRG bildet Brandmeisteranwärter der Berliner Feuerwehr im Rettungsschwimmen aus

Einsatzkräfte von DLRG und Feuerwehr

Taucher der Berliner Feuerwehr auf einem DLRG Boot bei der Suche nach einer vermissten Person

Das junge Feuerwehrleute während ihrer Ausbildung richtig löschen und bergen lernen versteht sich von selber. Die Feuerwehr ist aber auch oft bei Unfällen im und auf den Berlinern Gewässern als erstes vor Ort.

Daher werden seit Anfang Oktober 40 Brandmeisteranwärter der Berliner Feuerwehr von Ausbilderinnen und Ausbildern der DLRG im Rettungsschwimmen ausgebildet.

Ziel der Ausbildung ist der Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Bronze.

Die Ausbildung angehender Feuerwehrleute im Rettungsschwimmen ist uns besonders wichtig, da wir in Einsatzsituationen eng und kollegial mit der Feuerwehr zusammenarbeiten. Da ist es gut und hilfreich, mehr über den jeweils anderen zu wissen.

Aber nicht nur angehenden Feuerwehrleuten stehen die Ausbildungsangebote der DLRG offen!

Hier finden Sie Ausbildungsangebote der DLRG Berlin

Weiterführende Links:

Berliner Feuerwehr

Rettungsschwimmprüfungen bei der DLRG

Kategorie(n)
Öffentlichkeitsarbeit, Ausbildung

Von: Webteam

zurück zur News-Übersicht