zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (So 04.06.2017)
269 - 2017: Lebensrettung am Landwehrkanal

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:04.06.2017 - 04.06.2017
Alarmierung:Alarmierung durch eigene Beobachtung
am 04.06.2017 um 01:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 01:30 Uhr
Einsatzende:04.06.2017 um 01:50 Uhr
Einsatzort:Landwehrkanal / Berlin Kreuzberg
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Arzt
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Einsatztaucher
  • 3 Rettungsschwimmer
2/1/5/8
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan 37 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 6 -

Kurzbericht:

Auf dem Rückweg von der Absicherung des Karnevals der Kulturen wurden die Bootsmannschaften der Rettungboote Pelikan 6 und Pelikan 37 durch Hilferufe auf eine im Wasser befindliche Person aufmerksam. Die stark alkoholisierte Patientin war beim Versuch sich an die Wasserkante zu setzen ins Wasser des Landwehrkanals gestürzt und wurde beim Eintreffen der DLRG Kräfte durch Passanten an der Kanalmauer gesichert. Nach kurzer Lageerkundung wurde die Person mittels Spineboard an Bord genommen und zur Übergabe an den Landrettungsdienst zur Oberschleuse verbracht. Während des Transports und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die Patientin durch den DLRG Arzt versorgt.  

Möchtest auch Du Dich bei der DLRG engagieren?
Hier findest Du weitere Informationen zu unseren Einsatzdiensten und kannst Dich über unser Kontaktformular direkt an uns wenden.

Möchtest Du die DLRG finanziell unterstützen?
Die DLRG lebt vom Engagement ihrer Helfer und der finanziellen Unterstützung ihrer Förderer.
Hier findest Du diverse Möglichkeiten unsere Arbeit mit einer Spende zu unterstützen.

Bilder:

DLRG Helfe... DLRG Boote... DLRG Helfe...