zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 09.08.2014)
DLRG Berlin begleitet ersten Vollmondmarathon

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:09.08.2014 - 10.08.2014
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 09.08.2014 um 18:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 18:00 Uhr
Einsatzende:10.08.2014 um 02:00 Uhr
Einsatzort:Gesamter Tegeler See und Oberhavel
Einsatzauftrag:In der Nacht zum Sonntag sicherten die DLRG Station der Oberhavel den 1. Vollmondmarathon in Berlin ab.

120 Läufer liefen die Marathonstrecke rund um den Tegeler See und der Oberhavel. Der Start erfolgte um 18:00 Uhr – der letzte Läufer erreichte nach 6,5 h das Ziel in Saatwinkel. An den DLRG Stationen konnten sich die Läufer erfrischen und kurz erholen.
 
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 3 Arzt
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Zugführer
  • 5 Truppführer
  • 4 Wachleiter/-führer
  • 6 Bootsführer
  • 4 Helfer KatS
  • 20 Rettungsschwimmer
  • 8 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
5/9/38/52
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan 2 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan 81 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan 85 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan 86 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan 54 - B-KS 1913
- sonstige Versorgungs- und Logi (Lkw) - Pelikan 79 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 31 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 35 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 32 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 40 -

Kurzbericht:

Ein Läufer wurde mit Kreislaufproblemen durch den DLRG Arzt versorgt. Ein paar Läufer hatten kleine Probleme und wurden auf den DLRG Stationen versorgt und konnten dann aber weiterlaufen, bzw. wurden zum Ziel verbracht.

Bilder: