zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Fr 10.07.2015)
877: Gekentertes Motorboot - Sechs Personen im Wasser

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:10.07.2015 - 10.07.2015
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 10.07.2015 um 20:10 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 20:15 Uhr
Einsatzende:10.07.2015 um 21:47 Uhr
Einsatzort:querab Wasserrettungsstation Kuhhorn
Einsatzauftrag:Oft sind die Rettungsstationen der DLRG Berlin bereits Freitagabend besetzt. Glücklicherweise auch heute Abend:

Um 20:10 alarmierte die Berliner Feuerwehr unsere Einsatzkräfte zu einem gekenterten Motorboot an der Unterhavel; sechs Personen wurden zunächst im Wasser vermisst!

Mit vier Rettungsbooten und mehreren Einsatztauchern eilten die Wasserretter zum Unfallort. Auch der Rettungshubschrauber "Christoph 31" und weitere Einsatzkräfte kamen zum Einsatz.
Alle Personen wurden an Bord genommen, glücklicherweise blieben alle unverletzt. Das verunglückte Motorboot wurde gesichert und unter Land geschleppt.

Das gesamte Wochenende wachen die Rettungsschwimmer der DLRG von 26 Rettungsstationen und 44 Rettungsbooten aus ehrenamtlich über Wassersportler und Badegäste an den Berliner Gewässern.

Bitte klicken Sie
  • hier, wenn Sie sich bei der DLRG engagieren möchten,
  • hier, wenn Sie unsere gemeinnützige Arbeit finanziell unterstützen möchten.
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 4 Bootsführer
  • 2 Einsatztaucher
  • 10 Rettungsschwimmer
1/0/16/17
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan 19 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 23 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 5 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan 18 -

Kurzbericht:

Bilder:

DLRG Rettu...Das Boot w...Am Strand ...