Unsere Technik für Absicherung von Veranstaltungen und Filmaufaufnahmen im, am und auf dem Wasser

Neben dem Wasserrettungsdienst halten wir für die Absicherung von Veranstaltungen und Filmaufnahmen verschiedene Rettungsboote und Fahrzeuge vor.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Bootstypen und sonstige technische Ausrüstung vorstellen.

Standard Motorrettungsboot für Veranstaltungsabsicherung

Einsatzboot der DLRG:

Trave 540
Länge 5,40 m
Motorisierung: 90-115 PS
Anzahl der Boote: 12

Schwimmende Einsatzleitstelle "Herbert Stahr"

Schwimmende Einsatzleitstelle

Skilsö 33
Länge 10,33 m
Motorisierung: 260 PS
Anzahl der Boote: 1

Einsatzmöglichkeiten:

  1. mobile Leitstelle
  2. Arbeitsplattform bei größeren Einsätzen (Hebekissen, etc.)
  3. Aufwärmstützpunkt in den kalten Jahreszeiten. Dieses wird die eingebaute Heizung ermöglichen, die die geschlossene Kajüte erwärmt.

diverse andere Bootstypen

Neben unseren Standard Rettungsbooten und unserer schwimmenden Einsatzleitstellen, betreiben wir diverse andere Bootstypen:

Vom kleinem Schlauchboot für 2-3 Personen bis zum 10 m Stahlschiff

Aluminium Motorrettungsboot 6 m
Aluminium Motorrettungsboot 6 m