Das Haus der Berliner Wasserretter

Der Architekt Ludwig Leo hat das Haus Ende der 60iger Jahre projektiert und den Berliner Wasserrettern und ihren Gästen ein Schiff an Land gebaut.

Die Dreiecksform des Gebäudes soll an das Segel eines Segelbootes erinnern und der Antennenmast an den Schornstein eines Schiffes.

Diese maritime Grundlinie zieht sich durch das gesamte Haus:

So haben wir beispielsweise keine Etagen sondern Decks und unsere Gäste schlafen nicht in Betten sondern in Kojen.

Unseren Hausgästen stehen mehrer 3 und 6 Bettzimmer sowie ein 18 Bettzimmer zur Verfügung (oder im Sinne des Architekten 3, 6 oder 18 Kojen Schapps). Daher bietet sich unserer Haus nicht nur für Tauchvereine sondern insbesondere auch für Vereinsfahrten, Klassenfahrten, Jugendgruppen für Fahrten nach Berlin an. Auch begeisterte Architekturstudenten konnten schon bei uns Architektur erleben.

Insgesamt können wir 54 Gästen in unserer Gruppenunkunft in Berlin Spandau unterbringen.

Übernachten und Nichttauchen?

Grundsätzlich steht unser Haus auch Gästen zur Verfügung, die (noch) nicht Tauchen ;-) . Wir freuen uns auf Einzelpersonen bis hin zu Gruppen bis zu 54 Personen, die unsere preisgünstigen Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe vom Berliner Olympiastadion nutzen möchten. Unsere Herberge bietet sich insbesondere für Vereinsfahrten, Jugendfahrten und Klassenfahrten nach Berlin an, weil wir trotz Stadtrandlage durch eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr eine kurze Erreichbarkeit der beiden Berliner Zentren bieten können. Das Berliner Olympiastadion, die Waldbühne, das Corbusierhaus, der Grunewald, dass Horst Korber Sportzentrum und die Altstadt Spandau befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft, und sind mit dem Auto in gut fünf Minuten erreichbar. 

Blick in die neue Teeküche für unsere Gäste
Blick in die neue Teeküche für unsere Gäste
Der Aufenthaltsraum des Tauchturm Berlin mit Blick auf die Scharfe Lanke
Der Aufenthaltsraum des Tauchturm Berlin mit Blick auf die Scharfe Lanke

Anfragen und Informationen

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.
Landesverband Berlin e.V.
Tauchturm Berlin
Bundeslehr- und Forschungsstätte (BLFS)
Am Pichelssee 20- 21
13595 Berlin-Spandau
E-Mail: tauchturm@berlin.dlrg.de 
Tel: 030 / 362 095 - 40 oder 50
Fax: 030 / 362 095 - 99 

 

Eine Terminanfrage könnt Ihr unkompliziert über unser Kontaktformular stellen.

Unsere Preise