Hausinformationen

Das Siegfried-John Haus vom Wasser aus
Das Siegfried-John Haus vom Wasser aus

Lieber Gast,
wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden
Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen für Ihren Aufenthalt in unserem Haus. Seit 1971 betreibt die DLRG die Bundeslehr- und Forschungsstätte als kompetenter Partner für Lehrgänge und Seminare besonders auf dem Gebiet des Tauchwesens. In unserem „Schiff zu Land“ werden Etagen als Deck bezeichnet und Schlafräume sind bei uns Kojen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause.


Mit herzlichen Grüßen

Ihr Gastgeberteam

Das wichtigste auf einen Blick

 

                 

Adresse:Am Pichelssee 20-21
13595 Berlin-Spandau
Telefon: 030/362 095 0
Fax: 030/362 095 99
tauchturm@berlin.dlrg.de
www.tauchturm.dlrg.de
Nachteingang/ Ausgang:Befindet sich am Eingang rechts (Straßenniveau).
Hier kommen Sie jederzeit mit Ihrem Chipschlüssel
wieder in das Haus herein.
Parkplätze:Öffentliches Straßenland.
Checkout:11:00 Uhr
Frühstück:Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet findet täglich um 08:00 Uhr statt. (Bei einer Gruppenbelegung von mind. sechs Personen).
Bezahlung:Nach Rechnungslegung nur per Überweisung.
Erste Hilfe Kasten:Befindet sich an der rechten Wand im Aufenthaltsraum Deck F und in Deck D.
Defibrillator:

Finden Sie im Aufenthaltsraum Deck D rechts an der Wand.


  Das Rauchen ist im gesamten Haus nicht gestattet!!!

Übernachten

Schlafräume
Schlafräume
Aufenthaltsräume
Aufenthaltsräume

Zimmer:

Unseren Gästen stehen 52  Betten zur Verfügung die sich aufteilen in vier 3-Bettzimmer, vier 4-Bett-zimmer sowie vier 6-Bettzimmer (Etagenbetten).

Unser Übernachtungsbereich eignet sich besonders als Gruppenunterkunft. Zahlreiche Sportvereine, Kirchengruppen und sonstige Gruppen waren schon bei uns zu Gast.  Man muss nicht bei uns Tauchen, um in unserem "Haus am See" übernachten zu können. 

Aufenthaltsraum:

Unser neu gestalteter Aufenthaltsraum mit angrenzender Küchenzeile schließt sich direkt dem Übernachtungsbereich an. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Berliner Seenlandschaft.

Sanitäreinrichtungen:

Im Bereich des Schlafsdeck  F  stehen zwei getrennte Duschen und WC’s zur Verfügung.

Tauchen

Aufbau des Tauchturms
Aufbau des Tauchturms

Das Herzstück des DLRG-Hauses ist die Tauchturmanlage. Unter sicheren Bedingungen können hier Taucher/-innenTauchgänge in simulierter 50 m Wassertiefe durchführen.  Steigen Sie ab und erleben die besonderen Bedingungen, die in diesen Tiefen herrschen.

Reservierungen unter: www.tauchturm@berlin.dlrg.de

Tagen

Zwei Tagungsräume für bis zu 50 Pers. sowie Tagungstechnik wie Beamer, Pinnwand, Flipchart  incl. Moderationsmaterial stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Download

Die Hausinformation zum download als pdf finden sie hier